Datenschutz

SiteTailor legen gr√∂√üten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsph√§re. Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Sie √ľber die Erhebung und Verwendung pers√∂nlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite zu informieren und sie √ľber Ihre gesetzlichen Rechte aufzukl√§ren.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bez√ľglich dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie bitte hallo@sitetailor.net.

1. Allgemeines

F√ľr die Nutzung der SiteTailor Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. In bestimmten F√§llen ben√∂tigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Email Adresse sowie weitere Angaben, damit wir Ihren Auftrag abwickeln k√∂nnen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Dar√ľber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verf√ľgung stellen.

SiteTailor hat als f√ľr die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Ma√ünahmen umgesetzt, um einen m√∂glichst l√ľckenlosen Schutz der √ľber diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch k√∂nnen Internetbasierte Daten√ľbertragungen grunds√§tzlich Sicherheitsl√ľcken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gew√§hrleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu √ľbermitteln.

Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerkl√§rung von SiteTailor beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europ√§ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerkl√§rung soll sowohl f√ľr die √Ėffentlichkeit als auch f√ľr unsere Kunden und Gesch√§ftspartner einfach lesbar und verst√§ndlich sein. Um dies zu gew√§hrleisten, m√∂chten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erl√§utern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

  1. personenbezogene Daten:
    Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat√ľrliche Person (im Folgenden ‚Äěbetroffene Person‚Äú) beziehen. Als identifizierbar wird eine nat√ľrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit√§t dieser nat√ľrlichen Person sind, identifiziert werden kann.
  2. betroffene Person:
    Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare nat√ľrliche Person, deren personenbezogene Daten von dem f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.
  3. Verarbeitung:
    Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgef√ľhrte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Ver√§nderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch √úbermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verkn√ľpfung, die Einschr√§nkung, das L√∂schen oder die Vernichtung.
  4. Einschränkung der Verarbeitung:
    Einschr√§nkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre k√ľnftige Verarbeitung einzuschr√§nken.
  5. Profiling:
    Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte pers√∂nliche Aspekte, die sich auf eine nat√ľrliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bez√ľglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, pers√∂nlicher Vorlieben, Interessen, Zuverl√§ssigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser nat√ľrlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.
  6. Dritter:
    Dritter ist eine nat√ľrliche oder juristische Person, Beh√∂rde, Einrichtung oder andere Stelle au√üer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
  7. Einwilligung
    Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig f√ľr den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverst√§ndlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erkl√§rung oder einer sonstigen eindeutigen best√§tigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Daten auf der Website des Kunden

Kunden sind selbst verantwortlich f√ľr die Daten die sie auf ihrer eigenen Website zur Verf√ľgung stellen.

3. Zugriffsdaten und Hosting

Sie k√∂nnen unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enth√§lt und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschlie√ülich zum Zwecke der Sicherstellung eines st√∂rungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden sp√§testens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gel√∂scht.

Protokollierung

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server-Protokolldateien einige der √ľblicherweise vom Browser √ľbermittelten Informationen, soweit Ihr Browser diese bereitstellt. Diese Daten k√∂nnen von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

SSL Verschl√ľsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr√ľnden und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschl√ľsselung. Eine verschl√ľsselte Verbindung erkennen Sie an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile und daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ umspringt. Wenn die SSL-Verschl√ľsselung aktiviert ist, k√∂nnen die Daten, die Sie an uns √ľbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Hosting-Dienstleistungen durch einen Drittanbieter

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter f√ľr uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in daf√ľr vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erl√§uterten Rahmen statt.

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

4. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung, Kontaktaufnahme

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen F√§llen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme ben√∂tigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung nicht abschlie√üen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden k√∂nnen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollst√§ndiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten f√ľr die weitere Verarbeitung eingeschr√§nkt und nach Ablauf etwaiger steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gel√∂scht, sofern Sie nicht ausdr√ľcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine dar√ľber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und √ľber die wir Sie in dieser Erkl√§rung informieren.

5.¬†Dauer, f√ľr die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium f√ľr die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinem√§√üig gel√∂scht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserf√ľllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

6. Datenweitergabe

Zahlungsdienstleister

Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess ausw√§hlen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierf√ľr erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgew√§hlten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgew√§hlten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall m√ľssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerkl√§rung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Wir setzen Zahlungsdienstleister ein, der seinen Sitz in einem Staat au√üerhalb der Europ√§ischen Union hat. Die √úbermittlung personenbezogener Daten an dieses Unternehmen erfolgt lediglich im Rahmen der Notwendigkeit zur Vertragserf√ľllung.

Domains

Bei der Verschaffung und Registrierung von Domains ist SiteTailor lediglich als Vermittler im Namen des Kunden t√§tig. Daf√ľr √ľbermittelt SiteTailor Ihre Daten an Dritte um Ihre Domain zu registrieren.

7. E-Mail Newsletter

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierf√ľr erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelm√§√üig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit m√∂glich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktm√∂glichkeit oder √ľber einen daf√ľr vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung l√∂schen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdr√ľcklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine dar√ľber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und √ľber die wir Sie in dieser Erkl√§rung informieren.

Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister versendet, an den wir Ihre E-Mail-Adresse hierzu weitergeben.

Dieser Dienstleister sitzt in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europ√§ischen Kommission hat letztere f√ľr unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Newsletter Tracking

Die Newsletter von SiteTailor enthalten sogenannte Z√§hlpixel. Ein Z√§hlpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu erm√∂glichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgef√ľhrt werden. Anhand des eingebetteten Z√§hlpixels kann SiteTailor erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person ge√∂ffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche √ľber die in den Newslettern enthaltenen Z√§hlpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zuk√ľnftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbez√ľgliche gesonderte, √ľber das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserkl√§rung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen gel√∂scht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet SiteTailor automatisch als Widerruf.

8. Cookies und Webanalyse

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu erm√∂glichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endger√§t gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schlie√üen Ihres Browsers, wieder gel√∂scht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endger√§t und erm√∂glichen uns, Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung k√∂nnen Sie der √úbersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln √ľber deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemen√ľ jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erl√§utert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen √§ndern k√∂nnen. Diese finden Sie f√ľr die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer‚ĄĘ: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari‚ĄĘ: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14
Chrome‚ĄĘ: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Firefox‚ĄĘ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera‚ĄĘ : https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Zur Webseitenanalyse setzt diese Website Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der √úbermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum gek√ľrzt. Nur in Ausnahmef√§llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gek√ľrzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser √ľbermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grunds√§tzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengef√ľhrt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gel√∂scht.

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europ√§ischen Kommission hat letztere f√ľr unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie k√∂nnen die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einsatz von Facebook Custom Audiences und Facebook-Marketing-Diensten

Auf dieser Seite wird die Technologie Custom Audiences und das sog. ‚ÄěFacebook-Pixel‚Äú von Facebook Ireland Ltd. 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland eingesetzt. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europ√§ische Datenschutzrecht einzuhalten. Facebook Custom Audiences und das sog. ‚ÄěFacebook-Pixel‚Äú dient dazu, Besuchern unserer Webseite im Rahmen des Besuchs von Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen (sog. ‚ÄěFacebook-Ads‚Äú) zu pr√§sentieren. Dazu sind auf unseren Websites sogenannte Facebook-Pixel integriert. Diese markieren in anonymisierter Form die Besucher unserer Website. Personenbezogene Informationen werden dabei von den Besuchern unserer Website nicht erhoben. Durch den Cookie wird beim Besucher der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server √ľbermittelt, dass Sie diese Webseite besucht haben. Bei einem einloggen auf Facebook, kann Facebook den vorherigen Besuch unserer Seite erkennen und diese Informationen f√ľr die Anzeige von Facebook Ads nutzen. F√ľr das Produkt Website Custom Audiences wird der Facebook Cookie gesetzt.

Weitere Informationen √ľber Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies auf der folgenden Website erledigen: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences

9. Google Services

Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps zur visuellen Darstellung von geographischen Informationen Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) betrieben. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots sowie einer leichten Erreichbarkeit von Standorten gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Bei der Verwendung von Google Maps werden von Google Daten √ľber die Nutzung der Maps-Funktionen durch Webseitenbesucher √ľbermittelt bzw. verarbeitet, wozu insbesondere die IP-Adresse sowie Standortdaten geh√∂ren k√∂nnen. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung.

Google ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europ√§ischen Kommission hat letztere f√ľr unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.
Um den Service von Google Maps zu deaktivieren und damit die Daten√ľbermittlung an Google zu verhindern, m√ľssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. In diesem Fall kann Google Maps nicht bzw. nur eingeschr√§nkt genutzt werden.

Weitergehende Informationen √ľber die Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy).Die Nutzungsbedingungen f√ľr Google Maps (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) beinhalten detaillierte Informationen zum Kartendienst.Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gem√§√ü Art. 26 DSGVO, die Sie unter https://privacy.google.com/intl/de/businesses/mapscontrollerterms/ einsehen k√∂nnen.

Google Fonts

Auf dieser Webseite ist der Script Code ‚ÄěGoogle Fonts‚Äú des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer einheitlichen Darstellung der Inhalte auf unserer Webseite gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
In diesem Rahmen wird eine Verbindung zwischen dem von Ihnen verwendeten Browser und den Servern von Google hergestellt. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar√ľber, dass √ľber Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde.
Google ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europ√§ischen Kommission hat letztere f√ľr unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.
Weitergehende Informationen √ľber die Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter https://policies.google.com/privacy.

Google reCAPTCHA

Zum Zwecke des Schutzes vor Missbrauch unserer Web-Formulare sowie vor Spam nutzen wir im Rahmen einiger Formulare auf dieser Webseite den Google reCAPTCHA Service des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) Durch die √úberpr√ľfung einer manuellen Eingabe verhindert dieser Dienst, dass automatisierte Software (sog. Bots) missbr√§uchliche Aktivit√§ten auf der Website ausf√ľhrt. Dies dient gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen am Schutz unserer Webseite vor Missbrauch sowie an einer st√∂rungsfreien Darstellung unseres Onlineauftritts.

Google reCAPTCHA verwendet mittels eines in der Webseite eingebundenen Codes, einem sog. JavaScript, im Rahmen der √úberpr√ľfung Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm√∂glichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen √ľber Ihre Benutzung dieser Website einschlie√ülich Ihrer IP Adresse werden in der Regel an einen Server von Google in den USA √ľbertragen und dort gespeichert. Daneben werden andere, durch Google Dienste in Ihrem Browser gespeicherte Cookies durch Google reCAPTCHA ausgewertet.

Ein Auslesen oder Speichern von personenbezogenen Daten aus den Eingabefeldern des jeweiligen Formulars findet nicht statt.
Google ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europ√§ischen Kommission hat letztere f√ľr unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie k√∂nnen die Erfassung der durch das JavaScript, bzw. das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie in Ihren Browser-Einstellungen die Ausf√ľhrung von JavaScripten oder das Setzen von Cookies unterbinden. Bitte beachten Sie, dass dies die Funktionalit√§t unseres Webangebots f√ľr Ihre Nutzung einschr√§nken kann.
Weitere Informationen zu der Datenschutzpolicy von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=en.

Youtube Video Plugins

Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Google LLC zur Verf√ľgung gestellt (‚ÄěAnbieter‚Äú).
Youtube wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú).

Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gem√§√ü Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

10. Unsere Onlinepräsenz auf Facebook, Google

Unsere Pr√§senz auf sozialen Netzwerken und Plattformen dient einer besseren, aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Wir informieren dort √ľber unsere Produkte und laufende Sonderaktionen.
Bei dem Besuch unserer Onlinepr√§senzen in sozialen Medien k√∂nnen Ihre Daten f√ľr Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen sog. Nutzungsprofile erstellt. Diese k√∂nnen verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und au√üerhalb der Plattformen zu schalten, die mutma√ülich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Endger√§t eingesetzt. In diesen Cookies werden das Besucherverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Falls Sie von den jeweiligen Social-Media Plattformbetreibern um eine Einwilligung (Einverst√§ndnis) in die Datenverarbeitung gebeten werden, z.B. mit Hilfe einer Checkbox, ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Soweit die vorgenannten Social-Media Plattformen ihren Hauptsitz in den USA haben, gilt Folgendes: F√ľr die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europ√§ischen Kommission vor. Dieser geht zur√ľck auf den EU-US Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat f√ľr das jeweilige Unternehmen kann unter https://www.privacyshield.gov/list eingesehen werden.
Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktm√∂glichkeit und Ihre diesbez√ľglichen Rechte und Einstellungsm√∂glichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph√§re, insbesondere Widerspruchsm√∂glichkeiten (Opt-Out), entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter. Sollten Sie diesbez√ľglich dennoch Hilfe ben√∂tigen, k√∂nnen Sie sich an uns wenden.
Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können:
https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Google/ YouTube: https://policies.google.com/privacy

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):
Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads
Google/ YouTube: https://adssettings.google.com/authenticated

11. Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

  • ¬†gem√§√ü Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft √ľber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gem√§√ü Art. 16 DSGVO das Recht, unverz√ľglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollst√§ndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gem√§√ü Art. 17 DSGVO das Recht, die L√∂schung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
    – zur Aus√ľbung des Rechts auf freie Meinungs√§u√üerung und Information;
    – zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung;
    – aus Gr√ľnden des √∂ffentlichen Interesses oder
    – zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen
    erforderlich ist;
  • gem√§√ü Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
    – die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
    Рdie Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
    – wir die Daten nicht mehr ben√∂tigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen oder
    РSie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gem√§√ü Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die √úbermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gem√§√ü Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbeh√∂rde zu beschweren. In der Regel k√∂nnen Sie sich hierf√ľr an die Aufsichtsbeh√∂rde Ihres √ľblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Ausk√ľnften, Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns √ľber die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, L√∂schung bzw. Sperrung. War eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich, k√∂nnen Sie diese jederzeit per Post an SiteTailor, Berghofstra√üe 63, 3180 Lilienfeld oder per E-Mail an hallo@sitetailor.net widerrufen.

Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabw√§gung √ľberwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erl√§utert verarbeiten, k√∂nnen Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung f√ľr die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, k√∂nnen Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben aus√ľben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Aus√ľbung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir k√∂nnen zwingende schutzw√ľrdige Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten √ľberwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.

Die Alternative zu Agentur & Baukasten Homepage.

© SiteTailor | Alle Rechte vorbehalten. Copyright & Dank